Schriftgröße

A A A

Termine

Flat View
Nach Jahr
Monatsansicht
Nach Monat
Gehe zu Monat
Gehe zu Monat
Search
Suche

Infoabend Kinder- und Jugendschutz
 
Details:
Ort: Bürgerhaus Remmingsheim, Hauptstr. 50, 72149 Neustetten
Termin: Montag, 2. Dezember 2019, 18:30 - 20:30
Beschreibung:

Kinder- und Jugendschutz im Verein -

Informationsveranstaltung zur Umsetzung des §72a SGB VIII im Landkreis Tübingen und zur Erstellung von entsprechenden Präventions- und Schutzkonzepten

Liebe Verantwortliche aller Vereine - besonders in den Sportvereinen und in den Sportfachverbänden der im Kreis Tübingen vertretenen Sportarten,

seit Inkrafttreten des Bundeskinderschutzgesetzes müssen ehrenamtlich Tätige in der Kinder- und Jugendarbeit unter bestimmten Bedingungen ein erweitertes polizeiliches Führungszeugnis vorlegen.

Diese Regelung soll als Anstoß zu einem neuen Verständnis von präventivem Kinderschutz und als Teil eines Schutz- und Präventionskonzeptes verstanden werden, die in der Verantwortung eines jeden Vereins liegt.

Der Landkreis schließt zur Umsetzung des §72a SGB VIII mit den Vereinen eine Vereinbarung. Hier ist auf der einen Seite das Verfahren mit dem erweiterten polizeilichen Führungszeugnis geregelt und auf der anderen Seite verpflichtet sich der Verein, ein entsprechendes Schutzkonzept zu erstellen.

Da immer wieder Fragen in diesem Zusammenhang aufkommen laden wir, das Landratsamt und der Sportkreis Tübingen ganz herzlich zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung ein:

Montag, 02. Dezember 2019 um 18.30 Uhr – ca. 20.30 Uhr

Bürgerhaus Remmingsheim, Hauptstraße 50

72149 Neustetten

Inhalte werden sein:

  1. Informationen zur Rechts- und Sachlage des § 72a SGB VIII
  • Umsetzung der gesetzlichen Regelung im Landkreis Tübingen
  • Welche Unterstützung bieten Sportkreis Tübingen und übergeordnete Organisationen (WSJ, bwsj, dsj)?
  1. Wie kommt der Verein zu einem Präventions- und Schutzkonzept?
  • Herr Reinmann (WSJ) informiert über Präventions- und Schutzkonzepte
  • Herr Sabitzer (TuS Ergenzingen) gibt Einblicke in die Vereinswirklichkeit
  1. Fragen und Austausch
  2. Fazit und was sind die ersten konkreten Schritte

Wir freuen uns auf ihr Kommen. Für die Planung der Veranstaltung bitten wir um formlose Anmeldung per eMail bis 27. November 2019 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Für Rückfragen stehen wir gerne zur Verfügung.

Viele Grüße

Katrin Fehrle und Daniel Stumfol                                            Ulrich Junginger

Sachgebiet Jugendförderung                                                   Vizepräsident

Landratsamt Tübingen                                                                Sportkreis Tübingen e.V.            
Zusätzliche Informationen:

Zurück

„Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.“ Bitte bestätigen Sie, dass Sie mit der Verwendung einverstanden sind.